Nach dem Fasching ist vor dem Fasching

Neuwahlen standen bei der Jahreshauptversammlung des Faschingsvereins Mangfalltal auf dem Programm.

Im Amt bleibt der Erste Präsident Manuel Eckert. Er bedankte sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und versprach auch weiterhin im Sinne des Vereines zu agieren. Ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt wurden der Zweite Präsident Thomas Kunth und die Dritte Präsidentin Simone Knobloch. Auch die Schriftführerin Christina Eckert und der Schatzmeister Thomas Härtling wurden mit einer großen Zahl an Stimmen wiedergewählt. Der Schatzmeister versprach der Versammlung weiterhin gut auf die Finanzen des Vereines zu achten.

Lediglich beim Beisitz des Präsidiums gab es eine Änderung. Während Stefanie Lax in ihrem Amt bestätigt wurde, freut sich das Präsidium, Christian Keidel neu in seiner Reihen aufnehmen zu dürfen. Er ersetzt Dorit Roth, die für die kommende Saison nicht mehr zur Wahl stand.

Präsidium 2018/2019
Präsidium 2018/2019

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach der Neuwahl des Präsidiums wurden die Änderungen in der Trainerschaft bekannt gegeben und von der Jahreshauptversammlung bestätigt. Die Erwachsenengarde trainieren weiterhin Anna und Andrea Salzinger zusammen mit Stefanie Seifert. Neu in der Trainerschaft hinzugekommen ist Milena Jakob.

Die Jugend-Showtanzgruppe des Vereines wird trainiert von Florian Wechselberger und Simone Knobloch und das Training der Kindergarde übernimmt Michaela Wechselberger zusammen mit Benedikt Franz und Alina Kunth.

Nach dem Fasching ist vor dem Fasching und so startet schon Mitte April das Probetraining aller Gruppe. Für die Kinder und Jugend gibt es am Freitag, 13. April, um 19 Uhr eine Infoveranstaltung im Mareiskeller. Die Erwachsenengarde lädt zum ersten Probetraining am Dienstag, 17. April, um 20 Uhr in der Feuerwehrturnhalle ein. Weitere Informationen bietet die Homepage des Vereins unter www.fv-m.de

Das Präsidium des Faschingsvereins Mangfalltal wurde im Amt bestätigt. re© O

Create your account